Sponsored Walk der Sekundarschule Kreuzau/Nideggen erneut ein voller Erfolg

Schüler und Schülerinnen erlaufen 3.000,00€ für Peter Borsdorff und seine Aktion „Running for kids“

Bereits am 15.09.2017 fand der zweite Sponsorenlauf der Sekundarschule Kreuzau/Nideggen parallel an beiden Standorten statt. Die größtenteils hoch motivierten Schülerinnen und Schüler nahmen teil, um Gutes zu tun. Gutes zum einen für die eigene Schülerschaft und zum anderen für andere Kinder.

Hierbei liefen die Klassen 8 bis 10 75 und die Jahrgänge 5 bis 7 60 Minuten. Jeder joggte, walkte oder ging in seinem eigenen Tempo und versuchte das Optimum zu erreichen, es war eine große Freude, zu sehen, wie engagiert die großen und kleinen Teilnehmer_innen bei der Sache waren und wie sie dem teilweise einsetzenden Regen trotzten. Die besten Läufer aus den Jahrgängen 9 und 10 erreichten beeindruckende 16,5 Kilometer.

Der finanzielle Erlös sollte jeweils zu einem Drittel den folgenden Projekten zugutekommen: Der karitativen Stiftung des ehemaligen Marathonläufers Peter Borsdorff „Running for Kids“ (für weitere Informationen: http://www.tv-huchem-stammeln.de/running-for-kids), dem Förderverein der Sekundarschule Kreuzau/Nideggen sowie der Schülervertretung (SV) der Sekundarschule.

Am 02.02.2018 kam es nun zur symbolischen Scheckübergabe am Standort in Kreuzau. Voller Stolz überreichten hocherfreute Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 10 je einen Scheck an Peter Borsdorff, Silvia Blischke und Myriam Adams (Förderverein der Sekundarschule), Tom Braun und Stefanie Mewes (Verbindungslehrer der Sekundarschule, stellvertretend für die SV).

vorne von li.nach re.:

Andrea Volk (Schulleiterin), Guido Steg (Gemeinde Kreuzau), Peter Borsdorff, Brian Fröhlich (Schülersprecher), die Schüler Phil Goetze und Kai Kulisch, Marion Ahaus (Didaktische Leitung)